top of page
  • Autorenbilddeborah

Engel der Einigkeit- wir sind berufen!

Aktualisiert: 13. Mai 2023




  1. Engel sind Boten.

  2. Engel sind die Nachkommen Gottes.

  3. Engel, die auf dieser Erde dienen, haben zu ihr gehört oder können noch zu ihr gehören.

  4. Die Engel wirken unter Männern, Frauen und Kindern.

  5. Einige Engel sind Götter.

  6. Von allen Engeln - auferstandene Wesen, entrückte Wesen oder Geister - ist Michael (Adam) der Hauptengel.

  7. Der Engel Gabriel, der Noah ist, ist der nächste in der Autorität nach Michael.

  8. Engel, die einen Körper aus Fleisch und Knochen haben, d.h. die entrückten oder auferstandenen Engel, haben eine größere Macht als die Geisterwesen.

  9. Die Engel haben Macht über die Schwerkraft.

  10. Die Engel haben Macht über die Elemente.

  11. Engel können den Sterblichen erscheinen und ihre engelhafte Natur verbergen, und sie haben die Fähigkeit, als Sterbliche zu erscheinen.

  12. Außer den Engeln, die bei der Geburt Jesu gesungen haben, singen auch andere Engel Gott Loblieder.

  13. In unserer Zeit haben sich die Engel den Sterblichen angeschlossen, um Loblieder und Anbetung zu singen.

  14. Als er ein kleiner Junge war, hörte Präsident John Taylor Engelsstimmen schöne Musik singen.

  15. Jemand, der die Sterblichkeit hinter sich gelassen hat, kann einen Menschen besuchen, um ihm mitzuteilen, dass er bald aus diesem Leben scheiden wird.

  16. Engel können einen Sterblichen zum Zeitpunkt seines Todes grüßen.

  17. Engel können Menschen helfen, Süchte zu überwinden.

  18. Engel können bei Prüfungen und schweren Schicksalsschlägen helfen.

  19. Engel können andere Arten von zeitlichem Beistand leisten.

  20. Engel können bei der Heilung von Kranken helfen.


Das sind alles Dinge die wir über Engel wissen. Einige dieser Eigenschaften können wir auch übernehmen, um Engel der Einigkeit zu sein. Wir können lieben, vergeben, Interesse zeigen, Frieden stiften, helfen etc.


Wir sind berufen!


25 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentarer


bottom of page