top of page
  • Autorenbilddeborah

Erinnert euch an Lots Frau!




Es gibt 170 Frauen, die im Alten und Neuen Testamen entweder namentlich erwähnt oder angedeutet werden, aber es gibt nur eine, an die Jesus uns inmitten einer Rede über die Endzeit sagt, wir soll uns an sie erinnern (Lukas 17:32):

"Erinnert euch an Lots Frau"

Wir wissen über Lots Frau in Genesis 19:26 folgendes:


" Als sich aber seine Frau hinter ihm umblickte, wurde sie zu einer Salzsäule"

Der Engel des Herrn sagte: Schaut nicht zurück auf das, was brennt, schaut nicht zurück auf das, womit ich fertig bin, schaut nicht zurück auf das, wovon ich euch befreie, schaut nicht zurück auf das, wovon ich euch geheilt habe, schaut vorwärts in die Zukunft, heißt es. Aber Lots Frau blickte zurück und wurde zu einer Salzsäule. Sie verkalkte und blieb an einem Ort hängen, den sie nur durchqueren sollte. Unsere Welt hat verändert sich, Erschütterungen finden statt, und die Dinge, wie wir sie kannten, brennen zu Boden.


Das Wort "zurückblicken" bedeutet in der ursprünglichen Sprache "zurückblicken mit Sehnsucht und dem Wunsch, zurückzugehen".


Ihre Bindung an die Vergangenheit war größer als ihr Engagement für die Zukunft, sie wollte das, was sie zurückließ, mehr als das, was Gott für sie in der Zukunft hatte. Wir sind so sehr damit beschäftigt, zurückzublicken und uns nach dem Alten zu sehnen, dass wir uns nicht auf das Neue zubewegen.

4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page