top of page
  • Autorenbilddeborah

It is well with my soul / Wenn Friede mit Gott meine Seele durchdringt


Wenn Friede mit Gott meine Seele durchdringt

Wenn Friede mit Gott meine Seele durchdringt, ob Stürme auch drohen von fern, mein Herze im Glauben doch allezeit singt: Mir ist wohl, mir ist wohl in dem Herrn. Refrain: Mir ist wohl indem Herrn, mir ist wohl, mir ist wohl in dem Herrn. Wen Satan mir nachstellt und bange mir macht, so leuchtet dies Wort mir als Stern: Mein Jesus hat alles für mich schon vollbracht. Ich bin rein durch das Blut meines Herrn. Die Last meiner Sünde trug Jesus, das Lamm, und warf sie weit weg in die Fern'. Er starb ja für mich auch am blutigen Stamm. Meine Seele lobpreiset den Herrn. Nun leb' ich in Christo für Christum allein. Sein Wort ist mein leitender Stern. In Ihm hab' ich Fried' und Erlösung von Pein. Meine Seele ist selig im Herrn. O eile, mein Herr, und laß kommen den Tag; mein Glaube sieht ihn schon von fern. Die Wolken vergeh'n, die Trompete erschallt. Halleluja, ich bin bei dem Herrn.


"It Is Well with My Soul" wurde von Philip Paul Bliss komponiert, mit dem Text von Horatio G. Spafford. Horatio Spafford wusste etwas über die unerwarteten Herausforderungen des Lebens. Er war ein erfolgreicher Anwalt und Immobilieninvestor, der bei dem großen Brand in Chicago 1871 ein Vermögen verlor. Etwa zur gleichen Zeit starb sein geliebter vierjähriger Sohn an Scharlachfieber. Da er dachte, ein Urlaub würde seiner Familie gut tun, schickte er seine Frau und seine vier Töchter auf ein Schiff nach England und plante, sich ihnen anzuschließen, nachdem er einige dringende Geschäfte zu Hause erledigt hatte. Bei der Überquerung des Atlantischen Ozeans geriet das Schiff jedoch in eine schreckliche Kollision und sank. Mehr als 200 Menschen kamen ums Leben, darunter alle vier kostbaren Töchter von Horatio Spafford. Seine Frau Anna überlebte die Tragödie. Nach ihrer Ankunft in England schickte sie ihrem Mann ein Telegramm, das begann: "Allein gerettet. Was soll ich tun?" Horatio setzte sofort die Segel nach England. Irgendwann während seiner Reise rief der Kapitän des Schiffes, sich der Tragödie bewusst, die die Familie Spafford getroffen hatte, Horatio zu sich, um ihm mitzuteilen, dass sie nun die Stelle passierten, an der sich der Schiffbruch ereignet hatte. Als Horatio an seine Töchter dachte, erfüllten Worte des Trostes und der Hoffnung sein Herz und seinen Verstand. Er schrieb sie auf, und seither sind sie zu einer beliebten Hymne geworden (siehe oben) Vielleicht können wir nicht immer sagen, dass in allen Aspekten unseres Lebens alles gut ist. Es wird immer Stürme geben, und manchmal wird es Tragödien geben. Aber mit dem Glauben an einen liebenden Gott und mit dem Vertrauen auf seine göttliche Hilfe können wir getrost sagen: "Es ist gut, es ist gut mit meiner Seele".

117 Ansichten5 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

5 Comments


Manuela Dätwyler
Manuela Dätwyler
Apr 30, 2020

Where do you find such touching stories?

Like

Monika Dahinden
Monika Dahinden
Apr 26, 2020

Ja das gefällt mir auch. Ich höre seit 3 Jahren immer wieder folgende Version von Daniel Martin Moore. Berührt mich immer wieder mal zu Tränen. https://youtu.be/KhKH6Y9yTHg

Like

https://youtu.be/FexGqNDBK3g Mir gefällt besonders die Version von Vocal Point! Dieses Lied berührt mich immer wieder.

Like

deborah
deborah
Apr 26, 2020

So cool! Merci!!

Like

Monika Dahinden
Monika Dahinden
Apr 26, 2020

Like
bottom of page